Allgemein Outfit Thoughts

Thoughts | What is my vision?

What is worse than being blind?
– Being born with sight but no vision.

Klingt erstmal sehr beeindruckend, richtig? Als ich dieses Zitat gehört habe war ich nämlich auch direkt von der Message dahinter überzeugt. Stimmt, absolut. Oder? Ich fing dann an zu zweifeln als ich mir darüber Gedanken gemacht habe was überhaupt meine Vision ist. Mir viel nichts ein. Was genau ist überhaupt mit Vision gemeint? Ein festes Ziel vor Augen à la ich will Arzt werden und Menschenleben retten oder ich will meine eigene Firma gründen? Denn wenn das so ist, dann haben wohl die meisten von uns keine Vision. Auch ich habe vielleicht gerade mal eine vage Vorstellung was ich später machen möchte. Es gelingt nur den wenigsten von uns ihr Leben jetzt schon durchzuplanen, denn die Voraussetzung dafür ist, dass man weiß wo man am Ende landen wird. Während wohl einige extrem ehrgeizige Leute vielleicht meinen das zu wissen, denke ich, dass das quasi unmöglich ist in einer Welt mit tausenden von Optionen, ständigen Zufällen und Überraschungen. Ein inflexibler Plan würde einem so viel vorenthalten. Also keine Sorge, falls man kein Lebensziel hat heißt das noch lange nicht, dass man keine Vision hat und das wird das Zitat auch wohl kaum implizieren. Ich glaube, eine Vision ist gar nicht so etwas großes oder ultimatives. Es ist mehr eine Lebenseinstellung, wie zum Beispiel zu versuchen ehrlich, hilfsbereit, zuvorkommend oder freundlich zu sein. Es umfasst die oft unterbewussten Gründe wieso wir jeden Tag entscheiden zu leben, etwas zu unternehmen, wachsen, lernen, lieben.  Und als ich dann zum dritten Mal über das Zitat nachgedacht habe hat es erst Recht Sinn gemacht.

-EN-

Sounds pretty impressive right? When I heard this quote I was directly convinced by the message behind it. Sounds about right, doesn’t it? Giving it a second thought, I started doubting this quote when I tried to figure out what exactly my vision was – I realized that I couldn’t. But what do they actually mean with “vision”? Having a clear goal like becoming a doctor and saving people’s lives or founding an own company? If it came down to this kind of vision, then I guess that most of us do not have one. Even I only have a very vague idea of what I want to do with my life. Sure there is a small amount of people that is already thoroughly planing their life because they have this strong believe that they know where they will end up. But to be honest, I don’t think that this is even possible. The world and our lives are filled with thousands of options, incidents and surprises. By establishing already now an inflexible plan, we would miss out on so many opportunities. So, having no lifetime goal does not mean that you do not have a vision and I guess this quote also does not want to imply this. I believe a vision does not have to be something big or ultimate. It can also be something like an attitude towards life, like trying to be a good, honest, friendly or helpful person. It embraces all these often unconscious reasons why we decide every day to live, go out, grow and love.  And as I reflected about this quote for the third time, it made even more sense. 

// Khaki Jeggings* – River Island (here)
// Poncho – Peak & Cloppenburg (similar here or here)
// Boots* – Chicwish (similar here)
//Belt – Mango

beige_poncho5beige_poncho2 beige_poncho3 beige_poncho6beige_poncho poncho-beige-taillengürtel beige_poncho7Thanks to Jana for the pictures!

You Might Also Like

5 Comments

  • Reply
    Andrea
    28. Januar 2015 at 1:20

    Genau so würde ich das Zitat auch interpretieren! Der Look gefällt mir unglaublich gut, total schön!

  • Reply
    Xenia
    28. Januar 2015 at 20:16

    Sehr schönes Outfit und super Bilder! :)

    lg Xenia
    SUMMERBERRIES

  • Reply
    votrerobede
    29. Januar 2015 at 10:24

    This is a dream dress

  • Reply
    Sarah
    29. Januar 2015 at 10:41

    der Poncho sieht wunderschön aus :)

  • Reply
    Hanna
    29. Januar 2015 at 18:19

    Tolle Bilder, tolles Outfit und wirklich toller Text! Ich mag deine Interpretation von dem Zitat. Und du hast Recht, eine Vision muss nicht etwas besonders Großes sein oder ein Lebensziel. Zum Glück nicht. :)

    Liebe Grüße, Hanna von http://hanna0irresolutely.wordpress.com/

  • Leave a Reply