Outfit

Outfit | Silver Details in the Sun

Sunlight_Portait
Was würdet ihr tun wenn euer Internet auf einmal nicht mehr funktioniert und euer Provider euch mitteilt, dass ihr nun einen Monat lang warten müsst, bis es wieder funktioniert? Nunja, zwar wäre sich in die Ecke zu verkriechen und den ganzen Tag zu heulen eine Option, aber irgendwann wird ja sogar das auch langweilig. Wie haben die Menschen früher ohne Internet überlebt frage ich mich, nachdem genau das mir und meinen Mitbewohnern passiert ist. Hast du kein Internet, hast du heut zu tage nämlich auch kein soziales Leben mehr. Wer ruft heute noch seine Freunde an um sich zu verabreden? Die Kidz von heute kennen die peinlichen Telefonate die man mit den Eltern seiner Freunde hat heute gar nicht mehr.

Die Bib ist zwar mein zweites Zuhause während der Klausurphase, aber jetzt ist es auch mein zweites Zuhause am Anfang des Semesters. Von hier aus zu bloggen, ist zudem auch mehr als peinlich – ich hoffe es beobachtet gerade niemand dass ich tausend Bilder von mir ins Internet stelle… Was soll ich denn jetzt abends machen, wenn ich mir keine Blogs und Vines mehr reinziehen kann vorm Schlafen?
Ihr merkt meine Verzweiflung ist groß, denn vorallem als Student ist man auch sehr auf das Internet angewiesen.
Okay, genug geheult. Ich muss euch unbedingt diese tollen Bilder zeigen, in denen das Licht einfach mehr als perfekt ist!
**
What would you do if your internet stopped working and your provider tells you that you have to wait one whole month? Well, lying on the ground and crying all day might be an option, but even that would get boring at some point. How on earth did people use to live without the internet, after exactly this happend to me and my roommates. Cause seriously, without internet, you cant have a social life anymore. Who still calls you today to meet up?
Well, the library is my second home during exam phase, but now it has also become this at the start of the semester. Also blogging from here is quite embarrassing – I hope none is watching me, haha. 
You’re feeling my depression, right? Especially as a student you are really dependent on the internet these days…
Anyway, I wanna show you these lovely pictures we took the other day in perfect sunlight!
 
Pullover – from a Boutique in Maastricht / Satchel – Zara / Necklace – Bijou Brigitte / Ring* – Jana Reinhardt (here) / Loafers – Jumex
Silver_Outfit1 Silver_Pullover sunlight_Hair silber_akzente2 Silver_Detai_Pullover Sunshine_Me Silber_akzent Zara_Satchel Straight_hair_Sunlight

You Might Also Like

18 Comments

  • Reply
    I Heart Black
    9. Februar 2014 at 19:54

    Gorgeous pics, I love the lighting. But on another note, the library ain’t that bad but you can also check Cafe Zuid, I loveeee that place!!

    http://www.iheartblack.com

  • Reply
    Anna im Wunderland
    9. Februar 2014 at 20:06

    Ach, so ein schlechtes Zuhause ist eine Bib doch gar nicht;) Aber ernsthaft, die Bilder sind wunderhübsch! Und diese Accessoires: wunderhübsch!

  • Reply
    Yassi Inlovewith
    9. Februar 2014 at 20:39

    Wow die Bilder sind umwerfend :) Ich liiiiiebe es, wenn du glatte Haare hast. Du siehst damit unglaublich sexy aus!
    Liebste Grüße <3

  • Reply
    Momo
    9. Februar 2014 at 21:15

    Das Licht ist wirklich schön. Und ich liebe deine Tasche. :D
    Sehr schöne Bilder und sehr schönes Outfit.

  • Reply
    Petush
    9. Februar 2014 at 21:18

    Wunderschöne Bilder und ganz tolles Outfit! ♥

  • Reply
    ina
    9. Februar 2014 at 21:43

    Das Licht ist wirklich perfekt! Sehr schön :) Und kann man bei dem Internet wirklich gar nichts machen? :/

    Liebst, ina

    Visit me at Petite Saigon

  • Reply
    Svetlana
    9. Februar 2014 at 22:05

    Wunderschöne Bilder, das Licht ist perfekt :)

    Oh, ich wünsche dir ganz viel Kraft. Ohne INternet ists echt hart. Bei uns zu Hause geht alles übers Internet und gibts kein INternet, gibts auch kein Fernsehen :S

    Also die peinlichen Gespräche :D
    Wir haben früher ja, als wir als Kids noch Wertkartenhandy hatten, immer vom Haustelefon zu Haustelefon telefoniert. Ich glaub das tut heute keiner mehr :D

    Liebst
    Svetlana von Lavender Star

  • Reply
    Romi M
    9. Februar 2014 at 22:11

    Oh ja, das Licht ist wirklich perfekt :) Ganz tolle Bilder! Und was sollen die anderen schon sagen, wenn sie sehen, dass du Bilder von dir selbst bearbeitest und ins Web stellt – bei so einem coolen Outfit? ;)
    Im Job hab ich meinen Ruf als Bloggerin schon weg, da wundert eh keinen mehr was ich so tue ;) Ist auch eine Variante…

    Liebste Grüße
    Romi
    Mein Blog romistyle.de

  • Reply
    Consuelo Paloma
    9. Februar 2014 at 22:29

    WOW du sieht so toll aus! Deine Haare sind der Wahnsinn!!!… <3

    http://www.cocoaroundthecorner.blogspot.de

  • Reply
    Anonymous
    9. Februar 2014 at 22:40

    ach du arme !Das Outfit ist ,meiner Meinung nach , seeeehr schön ,aber dunkel.Trotzdem toll…und deine Haare. mit glätten haaren bist du einfach hübscher <3

  • Reply
    Celebrities and Fashion (by Hannah Aspropoulos)
    10. Februar 2014 at 0:05

    Ohne Internet ist wirklich eine furchtbare Vorstellung, besonders für uns Blogger.. Die Bilder sind auf jeden Fall wie immer total schön geworden. Ich mag die Kette und deinen Pulli :)

    http://celebritiesandfashionnews.blogspot.de/

  • Reply
    Bucovinaa
    10. Februar 2014 at 9:08

    sehr schön meine Liebe das licht ist wirklich toll <3

  • Reply
    Jülide (Memento Mori)
    10. Februar 2014 at 9:30

    Ich liebe deine Haare, ob glatt oder lockig! ♥

    Liebe Grüße
    Jülide
    http://www.juelide.blogspot.com

  • Reply
    redwinecolouredlips
    10. Februar 2014 at 11:41

    Haha, ich weiß was du meinst :D Als ich mal in Halle (nur n halbes Jahr, zum Glück) gewohnt habe, hab ich in ner Straße gewohnt, in der es kein WLAN gab (an sich eben kein DSL, kein Kabelfernsehen usw) und ich hatte zwar so n Stick, aber für nur 5 GB (kein Streamen, kein Youtube, kein Spotify usw möglich, weil sonst die 5 GB schwupps weg wären) für 20 Euro im Monat war das ganz schön hart. Natürlich waren die 5GB auch durch das Bloggen und Bloglesen schnell aufgebraucht, so dass ich meist 2 Wochen ohne Internet war. Da war ich dann glücklich über mein Smartphone. Allerdings hatte ich das dann verloren und die SIMkarte gesperrt, die dann erst nach 1 Woche wieder entsperrt wurde:D :D Das war nur eine Woche, aber es war eine schreckliche Zeit. Ich konnte nicht mal Essen bestellen :D :D

  • Reply
    Who is Mocca? by Verena-Annabella
    10. Februar 2014 at 16:58

    Steht dir wahnsinnig gut!

    Viele Grüße,
    Verena von whoismocca.com
    Bloglovin’ // Youtube // Facebook

  • Reply
    www.maisoui.de
    10. Februar 2014 at 23:15

    Du hast so schöne Haare Mausi <3

  • Reply
    wmw style
    11. Februar 2014 at 18:22

    die kette is ja wohl der absolute hit! ganze outfit is mega shcön und macht totale lust auf früüühling!!! liebst die twins von www. wmw-style.de

  • Reply
    andysparkles
    13. Februar 2014 at 3:02

    So ein schöner Look! Ich hatte letzten November kein Internet und das werde ich wohl nie vergessen… ständig mit dem Laptop in die Bibliothek oder Starbucks zum WLAN gehechtet!

  • Leave a Reply