Outfit Thoughts

The Bright Blue Boyfriend Shirt

Die letzten ein und halb Wochen vor meinen Klausuren waren mal wieder super stressig. Jedes Mal wenn ich in dieser extremen Lernphase stecke und diesen riesigen Berg an Materialien, Text und Folien vor mir liegen habe,  kommen mir starke Zweifel auf. Wie bitte soll ich mir all das einprägen können?

Niemals kriegt mein Hirn das in so einer kurzen Zeit hin. Ich glaube die Uni will wohl immer wieder, dass wir an unsere Grenzen stoßen – herausfinden, zu was wir eigentlich in der Lage sind. Die Voraussetzung ist natürlich, dass man sich voll und ganz drauf einlässt und diesen Ehrgeiz entwickelt, der alle Zweifel beseitigen kann. Es gab bisher so viele Situationen in unserem Leben wo wir dachten, dass das eh nichts wird; dass wir das niemals schaffen können. Oft haben wir dann doch unser Ziel erreicht. Und das sind genau diese Erlebnisse an die ich versuche zurück zu denken, wenn ich wieder vor einer scheinbar unlösbaren Aufgabe stehe. Einfach aufzugeben ist kein Lösung, sondern es schiebt die Herausforderung oder das Problem nur etwas in die Ferne. Und auch wenn man es dann doch nicht geschafft hat, kann man wenigstens sagen, ich habe es versucht. Kein „hätte ich doch mal“ oder „wenn ich nur…“. In jedem Fall, sollte man stolz auf sich sein und auf das was man geschafft hat, trotz all der Zweifel. Wir sind oft zu so viel mehr in der Lage als wir denken.

-EN-

The last one and a half weeks before my exams have been really intense again. Every time I am in this super stressful studying phase and I see this mountain of work in front of me, so many doubts come up. How on earth am I supposed to memorize all this? I will never manage to do so in such a short time! I guess, uni wants to push us to our limits each and every time, to find out what we are actually capable of – requiring that we develop this great ambition that is able to fight all the doubts we have. There have been so many different situations in our lives where we thought that we will never make it, but somehow, we often reached our goals. When finding myself in doubt or in front of a seemingly unsolvable task, I try to think back to these situations and it gives me back some strength. Simply giving up is no solution, it simply delays the challenge or a problem. But even if we dont reach our goals, we can still say they we have at least tried after all. No „what ifs“. In any way, we have to be proud of what we have accomplished, despite all those forces and doubts against us. We can do so much more than we think we can do.

// Snakeprint Jeans* – Edited
// Boyfriend Blouse – ZARA
// Boots – &OtherStories (similar here)
// Bag – Stella McCartney

Snakeprint_pants Blue_boyfriend_shirt boyfriend_hemd snakeprint_pants_2 Boyfriend_shirt_blue blue_bf_shirt Stella_Mccartney-bag

You Might Also Like

8 Comments

  • Reply
    Sarah
    6. April 2015 at 16:16

    sehr schöner Look, mir gefällt die Kombination aus schwarzer Hose und blauen Hemd sehr gut. Habe noch eine Frage: würdest du mal einen post über studieren in den Niederlanden schreiben? Hoffe liege hier nicht völlig falsch aber hatte im Kopf das du glaube ich in Maastricht studierest…hoffe das ist richtig und du nicht schon einen darüber geschrieben hast und ich es verpasst habe. Ansonsten entschuldige ich mich fürs Fragen :) Plane nur nach meinem Auslandsjahr in den Niederlanden zu studieren und wäre schön ein paar Erfahrungen zu lesen :)

    Liebe Grüße
    Mein Lifestyle- und reiseblog: http://in-genue.blogspot.de

  • Reply
    Reo
    7. April 2015 at 0:37

    The girl that is too perfect
    to perfect to be true
    the one that takes my breath away
    I’m talking about you.

  • Reply
    Vivien Sophie
    7. April 2015 at 15:57

    Das Outfit ist so so so so wunderschön <3 Und deine neue Haarfarbe sieht so toll aus <3

  • Reply
    Vanessa
    7. April 2015 at 19:17

    Die Hose gefällt mir super. Sie passt auch sehr gut zu dem blauen Hemd. Alles sehr schön!

  • Reply
    Andrea
    8. April 2015 at 13:37

    Die neue Haarfarbe steht dir soo gut!

  • Reply
    Maria
    8. April 2015 at 18:18

    Tolle Bilder :)

    Du kannst übrigens gerade auf unserem Blog einen Gutschein über 120€ für den Online Shop Trendfabrik gewinnen. Schau doch mal vorbei, um zu erfahren, wie du gewinnen kannst!

    Liebe Grüße,
    Maria von fashion-inspires.me

  • Reply
    MATRJOSCHKA
    8. April 2015 at 18:45

    Gut, dass ich mich vor dem Lernen dazu entschlossen habe noch einige Blogbeiträge aus meiner Leseliste zu lesen! Dein Post hat mir gerade richtig Mut gemacht. Ich muss mich heute Abend nämlich auch ein wenig hinsetzen und mich dazu zwingen Französisch zu lernen, obwohl mir der riesen Stapel Vorbereitungszeugs bereits jetzt Magenkrämpfe bereitet. Auch dein Outfit ist wie immer spitze. obwohl die Überschrift ja Betonung auf das Hemd legt, ist mir zu allererst die Tasche ins Auge gesprungen. Sehr hübsch!

    Allerbeste Grüße und eine schöne Restwoche!

    mtrjschk.blogspot.de

  • Reply
    Nelly
    10. April 2015 at 17:52

    Amazing look!

  • Leave a Reply