Monthly Archives

Juni 2013

Outfit

Outfit |Striped Cardigan meets Denim

Wisst ihr noch wie wir alle Jeans-Miniröcke mit 3/4 Leggings drunter getragen haben? Dazu fällt mir heut nur noch eins ein: LOL
Jeansröcke erleben momentan jedoch wieder ihr Comeback als Mini oder Midi – jedoch mit hohem Bund als Pencil Skirt. Und ich muss sagen, ich finds echt cool! Ein Denim-Fan bin ich ja sowieso. Ich bin mit meinem Exemplar jedoch nicht 100%ig zufrieden und möchte mit lieber einen längeren Jeansrock im Used-Look zulegen. Der gestreifte Cardigan ist von Only, jedoch habe ich ihn für lächerliche 5€ oder so in ’nem Online Outlet gekauft… ich glaube es war brands4friends oder so.
Die Tasche aus der Zalando Collection ist mein neuer Liebling, minimalistisch-chic und aus echtem Leder. Zur Zeit im Sale, hier!
Ansonsten kann ich nur sagen dass ich mich verdammt auf die kommende Woche freue! Mehr dazu erfahrt ihr aber im morgigen Post. Ihr könnt es euch auch wahrscheinlich schon denken, ist ja kein großes Geheimnis :D

**

Do you remember the times when we used to wear those short denim skirts with 3/4 leggings underneath? Yeah, all I can say about that now is: LOL
However, denim skirts are having their comeback this year, either as a mini oder midi skirt, worn on a high waist. And I really like this trend! I’m a big denim fan anyway.
However, I am not fully content with mine, as I rather want a longer and distressed denim skirt. But for now its fine! The striped cardigan is from Only and the bag is my new big love. Its from Zalando Collection and currently on sale, so hurry up if you want that minimalistic-chic leather bag too!
Well, I got nothing more to say than I am super excited for the upcoming week. A post about it will follow tomorrw. But I bet you can already guess why, I mean, everyone is excited for it!
 
Cardigan – Only / Skirt – Noname / Tanktop – Pimkie / Boots – Schuhtempel 24 / Necklace – ASOS / Bag – Zalando Collection (here)

Shop the Look:

Allgemein

Instatime! #8

Shirt from Clockhouse
Ja, lang ist’s her, dass ich einen Instagram Post gemacht habe. Aber ich bin lieber für „Viel auf einmal“, lohnt sich mehr bei Instagram Bildern. Die besten Bilder aus den letzten Wochen habe ich also mal zusammengestellt für Euch. Falls Ihr immer direkt up-to-date sein wollt, folg mir einfach, juhu @the_perfectdisease
Ich find die neue Videofunktion von Instagram übrigens sooo cool! Ich schau mir so kleine Videoclips echt super gerne an und werd mich selbst auch mal bald an welche wagen. Meine Versuche bisher waren eher so semi-cool.
Und da ich sonst nichts zu berichten habe, muss ich euch nochmal sagen wie toll ihr seid und wie sehr ich mich über jeden Kommentar freue! Auch wenn ich es mittlerweile nicht immer schaffe zu antworten… Ihr seid toll und für mich nicht selbstverständlich <3
Übrigens, falls ihr Postwünsche habt… immer her damit!!
**
Yes, it’s been a while since I posted my made the last instagram post. But I’d rather like to combine loads of photos in one post, when it comes to those small instagrams. So here they are, the best one of the last weeks. In case you want to be up-to-date, just follow me @the_perfectdisease.
By the way, I just love the new video function! Its great watching those little clips and get even closer to the person behind it. 
And as I do not have much to tell you today, I just want to thank you all so much for your support and comments! It means a lot and I really do not take it for granted! Thank you sweeties!
Video attempt // OOTD // New Shoes

New Mobile Cases via Etsy // Fashionclash

Party Outfit // Froyoo // My Girls

OOTD // Birthday Cake for Mum // Charity Event for Syria

Shopping

Summer Sale – Favourite Picks

1: Blazer from Kaviar Gauche / 2: Sunglasses from ASOS / 3: Loafers from Zara / 4: Shoes from Zara / 5: T-Shirt from Mango / 6: Bag from Zara / 7: Pants from Dorothy Perkins / 8: Pants from Zara / 9: Heels from Kat Maconie
Vor ein paar Tagen ging die Sale-Welle los und diese hat mittlerweile alle Shops erreicht! Für den Zara Sale bin ich sogar trotz heftigster Müdigkeit extra bis Mitternacht wach geblieben. Ich weiß eigentlich garnicht wieso – ich wusste nämlich, dass ich in Sachen Shopping einen Gang zurückschalten muss. Also habe ich mich schließlich zusammengerissen und nichts gekauft. Trotzdem habe ich mal eine Zusammenstellung aller reduzeirter Artikel gemacht, die mir richtig gut gefallen… und vielleicht ja auch manchen von euch! Total abfahren tu ich ja auf die Kaviar Gauche Kollektion für Zalando(siehe Blazer), die momentan komplett reduziert ist und auf die hammer Heels von Kat Maconie… Eventuell schlage ich doch noch zu … mal sehen … Aber zu viel Zeit darf man sich beim Sale ja eigentlich nicht lassen!

**

A few days ago Sale started in almost all shops! I even stayed up till midnight for the Zara Sale. I actually dont know why, as I knew that I wouldnt buy anything as I really have to give my bank account a little recovery and chill a bit when it comes to shopping. So finally, I managed not to buy anything from the sales. However, I want to share with you the stuff I would have loved to buy and picked out my favourite items. With the Blazer from Kaviar Gauche and the Pumps by Kat Maconie I am especially in love with… oh well, maybe I will end up buying at least one thing… but as you know, when it comes to sales, you shouldnt take to much time thinking!
Outfit

We style it! #9 – Maxi Skirt

Nach langer Pause sind Sabrina und ich zurück mit We Style it! Wie ihr sehr ist das heutige Thema Maxiröcke! 
Ich trage meinen neuen Maxirock von Chicwish und ich lieeeeeebe ihn so sehr! Das Material ist so schön leicht, schwingt schön mit und besonders cool finde ich, dass der Unterrock etwas kürzer ist und überhaupt find ichs ganz schön, dass der Rock nicht boden- sondern knöchellang ist.
Außerdem gibt es heute zum ersten Mal ein Outfitvideo! Ich finde diese Art von Videos echt schön, da man das Outfit dann noch besser erkennen kann. Ganz zufrieden bin ich mit meinem ersten Versuch jedoch nicht – die Qualität ist noch so semi… Aber ich werd bei meinen zukünftigen Outfits immer mal noch ein kurzes Video drehen.

**

After a long break, Sabrina and me are back with We style it! As you can easily guess, today’s key-piece is the maxiskirt!
I am wearing my new maxi skirt from Chicwish and I looooove it so much! The material is so light, I just love moving in it. Also I really like fact that the skirt does not reach the floor, with the lengh till my ankles, I think it’s perfect.
And today, for the first time  there will be an outfit video! I really like the idea of those videos, as you can have even a better look on the outfit. However, I am not that content with the result, I think the quality could be better. But I think I will keep on doing those videos and hopefully they will get better every time.

Skirt* – Chickwish (get here) // Heels – H&M // Top – New Yorker // Leather Jacket – Zara

Shop the Look:

Outfit

Outfit | Aztek CropTop and High Waist Shorts

Vorgestern meckert sie noch über die kurzen Shorts rum, und heute schlüpft sie selbst in die kurzen Dinger. Nein, wenn man’s genau nimmt ist es eigentlich nicht so, denn meine Shorts haben die entscheidenen 2cm an Länge die so einiges doch bedecken.
Aber genug zu kurzen Shorts… Das Titelbild des Posts kennt ihr wahrscheinlich schon, denn es ist Teil meines neuen Headers… die Fotos sind nämlich schon ein paar Wochen alt, jedoch war das Wetter so schlecht in letzter Zeit, dass ich nicht so ein sommerliches Outfit posten wollte.
Auf jeden Fall trage ich meine Lieblingsshorts, die komplett DIY sind. Den Post dazu gab’s letztes Jahr hier, falls ihr mal nachlesen möchtet. Kette und Armband sind übrigens ein Geschenk von meinem Bruder gewesen, ich war ganz überrascht über diesen guten Geschmack, haha. Danke!
Im Alltag würde ich dieses Outfit eher mit flachen Sandalen anziehen, jedoch hatte ich zu dem Zeitpunkt noch keine schönen, präsentierbaren Exemplare :D
Genießt die Sonne, so lange sie noch da ist! Ich hoffe nämlich, dass das Wetter am Wochenende noch gut ist, denn ich bin für meine Verhältnisse noch echt zu weiß und muss mich mal in Ruhe sonnen…
**
Only two days ago she was bitching about super short shorts, and now she is wearing those tiny eyecatchers herself… well not quite right, as my shorts have the 2cm that make the big difference.
But enough about shorts… You might already know the title picture, as its part of my new header – accordingly, these pictures are some weeks old, however, I didnt want to post those summery pictures when it’s cold and raining outside… but now the time has finally come! Yay! So I am wearing my favourite shorts, which are completely DIY. You’ll find the tutorial post here. The necklace and the bracelet are a present by my brother, he has very good taste, right? ;)
On a casual day, I would rather wear this outfit with flat sandals, however I didnt own a nice and presentable pair yet when we were shooting this photos.
Anyway, enjoy the sun, as long as it is still showing! I hope it will stay the weekend though, as I really need to tan a bit…
Shopping

Yay or Nay? Super short and super skinny Shorts

Ich verstehe ja, die Temperaturen haben die 25°C Grenze weit überschritten, die Sonne knallt auf Kopf und Schultern – es ist einfach nur verdammt heiß. Am liebsten möchte man im Bikini am Pool liegen, aber da dies im normalen Alltag ja nicht möglich ist, möchte man sich wenigstens von so viel Stoff wie nur möglich entledigen. Gut. Die einen mehr, die anderen weniger. 
Ich schlendere also durch die Stadt oder beobachte Leute im Bus und im Zug, wenn ich nicht gerade an meinem Handy sitze und suchte, und mir fallen einfach diese unglaublich vielen, superengen, superkurzen Shorts an etlichen Mädchenhintern auf… wie kann man da auch wegschauen, wenn der halbe Hintern aus der sogenannten „kurzen Hose“ raushängt.  Kurz ist hier wirklich untertrieben. Mein persönliches Highlight war das weiße Exemplar einer 14 Jährigen. Kurz und durchsichtig – so lassen sich die hohen Temperaturen doch aushalten!
Versteht mich nicht falsch, ich habe nichts gegen Shorts. Ich trage selber welche und die sind alels andere als knielang. Aber die Grenze zwischen Shorts und Unterhose ist mir einfach zu schwammig geworden. Der Popo gehört verdeckt, und das mit einer Hose die nicht 2 Nummern zu klein ist. Die 2cm mehr an Stoff werden einen schon nicht umbringen bei diesen tropischen Temperaturen. Tut euren Mitmenschen also mal was Gutes!
Ich verlange ein bisschen mehr Klasse und ein bisschen weniger Intimbereich. Ihr wollt ja schließlich nicht so aussehen…. NAY!
**
Of course I know, temperatures have risen far above 25°C, the sun blared down on our heads and shoulders – it’s just damn hot outside. On those days, we just want to get in our bikinis and lay down by the pool, but as this is nearly impossible on a regular working day, we want at least to get rid of as much cloth as possible. Well, some do more, some less.
As I was walking through the city, or while observing people in the bus oder in the train because staring at my phone got boring as nothing’s new happening on Facebook, I noticed all those super short, and super skinny shorts on many young ladies – I mean, how can you not notice when half their derrières are showing? You can not call this shorts, girl. „Shorts“ are an understatement for that tiny piece of cloth you are wearing. 
Dont get me wrong, I also wear shorts, and these are certainly also not shorts that are kneelong. But it seems like too many girls are confusing shorts with underwear these days. Pants/Shorts are there to cover your bottom and they shouldnt be two sizes too small on you. Those 2cm more make a huge difference for your fellow citizens and believe me also the sun wont feel hotter for you. 
So, I am asking for more class and less genital area! I mean, you dont want to look like that, do you? NAY!

Shopping Video

Frühlingshaul – Video

Es ist wirklich mal wieder Zeit für ein bisschen planloses Rumgelaber – Ja, Zeit für ein Haul Video! Darin zeige ich euch Sachen die ich natürlich nicht alle auf einen Schlag gekauft habe, die sich aber über mehrere Wochen bei mir so angesammelt haben. Außerdem möchte ich euch meine coole Laptoptasche von Caseable zeigen! :)
Meine Wortwahl im Video ist leider nicht so abwechslungsreich, aber irgendwie ist man doch noch etwas nervös wenn man so vor der Kamera spricht. Das wird sich hoffentlich bald mal legen…

**
It’s really time again for random talking about clothing – Yes, time for a haul video! In which I will show you stuff I bought during the last weeks/ months. Also, I wanted to show you my cool laptop bag from Caseable! :)
Unfortunately you Non-Germans won’t understand much, but its all about the clothes anyway. The stuff I’m talking is not really interesting, haha.
*Laptoptasche von Caseable

Shop it:

Blue Maxi Skirt* – Chicwish
Lace Top* – Chicwish
Jeans Skirt* – Ever Miss Fashion

Outfit

13th of June ’13

Kein einziges schwarzes Kleidungsstück! Gut, was? Ich bessere mich! Zudem ist das heutige Outfit so richtig simpel und alltagstauglich. Das Oberteil mit den Spitzenärmeln ist trotzdem etwas ganz Besonderes – ich find es richtig schön… Und da ich ja Jeanshosen liebe, musste ich es einfach mit einer Blue Jeans kombinieren. Besäße ich einen mintfarbenen oder rosanen Rock, hätte ich es eventuell auch damit kombiniert, aber ihr wisst ja… bei mir ist alles SCHWARZ! :D
Wenn ich Zeit habe werde ich wahrscheinlich am Wochenende mal wieder ein Video drehen… ich bekomme die ganze Zeit neue Abonennten, obwohl ich nie poste und wohl der schlechteste Youtuber ever bin, haha. Ich hab da an ein Schminkvideo oder ein Haul der letzten 1-2 Monate gedacht. Für Vorschläge eurerseits bin ich jedoch sehr offen.

**
Not a single black piece of clothing! Good, right? I’m improving!  Plus, todays Outfit is really simple and perfect for the daytime – still, the top is something special, and I think it’s so pretty… so I combined it to my favourite piece of clothing, a jeans. I mean, if I had a mint or rose skirt, I propably would have combined it with that, but as you know, all my stuff is BLACK! :D
For the weekend I am planning on doing a new video… I am getting more and more subscribers,  although I do not post frequently, I must be the worst YouTuber ever, haha. Anyway, I think it’s going to be a make-up video or a haul – Im open for suggestions though!

Shirt – Chicwish* (here) / Jeans – Vero Moda / Loafers – Primark
Shopping

Wishlist June 2013

Ich habe soeben beschlossen, jeden Monat eine Wishlist zu erstellen. Zwar macht dies die Trauer sich nicht alles kaufen zu können nicht kleiner, dafür sieht’s aber ganz schön aus und vielleicht inspiriert es ja auch den einen oder anderen von euch. Natürlich werde ich euch dafür hassen, wenn ihr etwas davon für euch kauft und mir nicht schenkt, aber damit können glaub ich beide Seiten leben – okay die eine wohl besser als die andere …
In meiner Wishlist sind dieses mal auf jeden Fall ein bunter Midirock, ob ich genau den haben möchte, weiß ich nicht genau, aber wenn Midirock, dann auf jeden Fall bunt! Dann gibt’s noch ganz normale, schwarze Pumps, weil die echt jede Frau in ihrem Kleiderschrank braucht und meine mir irgendwie zu groß sind und deshalb nicht so perfekt, wie sie eigentlich sollten. Nach Cut-Out Boots suche ich schon ewig, die Marc Jacobs Uhr ist einfach der Hammer und die schwarz/nudefarbene Tasche ist ein Basicteil welches mir leider auch noch fehlt…
**
I just decided to do a monthly Wishlist. Of course this doesnt better the sadness about not being able to buy all these great things, but the collage really looks nice and maybe inspires some of you. Of course I would hate you if you buy one of my favourites for yourself and then not give it to me, but I think we both can live with that… okay, one of us could better…
On my wishlist you can find a midi skirt, I’m not sure if I want exactly this one, but one thing is for sure: it has to be a colourful piece! And then there are also simple, black pumps, which every woman needs in her closet, however mine are kinda too big and thus dont fit as well as they should. Also I’ve been searching for cut out boots for such a long time, the watch by Marc Jacobs is just wooow and the black/nude bag is such a basic thing, that unfortunately is still missing…
1: Skirt from Topshop / 2: Pumps from Zara / 3: Dress from New Look/ 4: Bag from Zara / 5: Top from Topshop / 6. Top from New Look / 7: Jeans from New Look / 8: Watch by Marc Jacobs / 9: Boots from Topshop