Browsing Category

Shopping

Shopping

New In | Black & White Camera Strap

KameraStrap
Ich weiß zwar nicht wie sinnvoll es ist momentan an einem Donnerstagabend (GNTM TIME!) einen Post zu veröffentlichen, aber ich werde es trotzdem mal wagen und hoffen, dass ihr wenigstens in den Werbepausen ein bisschen neue Blogposts checkt.
Heute möchte ich euch nämlich meine neues Kameraband von Designstraps vorstellen. Ich liebe ja Individualität – aber wenn es um Kameras geht, wird’s da ein wenig schwierig. Gefühlt jeder Blogger hat ja eine Canon mit dem 50mm 1.5f Objektiv und wenn man dann mal als Bloggergang unterwegs ist, kann es schonmal vorkommen dass es nicht mehr so klar ist wem jetzt welche Kamera gehört.

Dieses, ja man mag es schon fast „Problem“ nennen, dürfte ich jetzt nicht mehr haben mit meinem neuen, coolen Kameraband. „Capturing Couture“ – meiner Meinung nach auch ein echt cooler Begriff für individuelle Kamerabänder und und -taschen.
Ich habe mich natürlich für ein schwarz/weißes Modell entschieden, denn dann weiß ich jetzt schon, dass es auch immer zu meinen Outfits passen wird ;)
Was meint ihr, ist so etwas ein kleines Must-Have oder eher unnötig? 
**
I’m not sure how effective it is to post on a thursday evening ( Germany’s next top Model time, girls!), but still I will just try it out today and hope that you at least have a look on new blog posts in the break. I love individual things – but when it comes to cameras, its just always the same. It feels like every blogger has a Canon with the 50mm 1.8f Objective, and when you walk round as a bundle of bloggers you might get easily confused, which camera belongs to whom. 
But now, I dont have this, yea you might really call it a „problem“, anymore with my lovely new camera strap from Designstraps.
„Capturing Couture“ – I really think this is a cool slogan for such a brand. And of course I decided for the black and white one, cause it will most definitely match my outfits in most cases ;)
What do you think? Is it rather a must-have or not really necessary?
Kamerastrap* – Designstraps (here)
SONY DSC Kamerastrap3
Shopping

Shopping | The Perfect Black Boots

the perfect black boots
1 / 2 / 3 / 4 / 5


Wisst ihr was mir in meinem Kleiderschrank schon immer gefehlt hat? Ganz normale, schlichte Lederstiefeletten – nicht zum Schnüren, ohne Nieten oder sonstigem Schnickschnack. Die perfekten Heels für den Herbst, Winter und Frühling, die wahrscheinlich zu jedem meiner Outfits passen würden. Deshalb würde ich gerne in näherer Zukunft dieses dringende Erste-Welt Problem lösen und mir welche zulegen. Sie sollten schon hochwertig sein, aus echtem Leder und gut verarbeitet, denn immerhin wird es ja als „Basic-Teil“ in meinem Kleiderschrank einziehen und mehrere Jahr im Einsatz sein.

Deshalb habe ich gestern ein bisschen durch Onlineshops gestöbert und letztendlich hier bei mirapodo eine gute Auswahl gefunden.  Ich bin mir noch nicht sicher ob ich einen dicken oder dünnen Absatz möchte… Aber das wird dann einfach spontan entschieden, wenn ich the perfect black boots entdeckt habe.

Findet ihr auch, dass schwarze Stiefeletten total Basic sind und jeder welche im Schrank haben sollte?
 
**
You know what has always been missing in my closet? Simple black leather boots – no lace-up ones or studded or with any other nick-nack. They would be the perfect boots for spring, autumn and winter and would probably fit with all of my outfits. Therefore, I would love to get rid of this first-world problem and went through some online shops. At mirapodo I found a nice collection, but still I’m not sure which one to pick and if I want a thick or thin heel. Well, we will see!

 

 
Shopping

Shopping | What to Wear, What to Wear?

Casual_Day_Autumn_Outfit
here
Ich hab schon ewig keine mehr dieser Collagen mehr gemacht. Ich glaube das lag daran, dass ich danach immer so sauer war, dass ich mir nicht alles kaufen kann – bzw. habe ich dann sogar vieles davon gekauft, was wiederum mein Bankkonto sauer gemacht hat. Dieses Mal bin ich das ganze aber etwas angegangen. Jede Collage enthält ein Kleidungsstück was ich sowieso schon besitze – ha! Naja okay, Geld ist sowieso geflossen, aber dieses Mal waren die Collagen wenigstens nicht schuld.

Die Collagen habe ich übrigens dieses Mal nicht bei Polyvore, sondern bei StylesYouLove erstellt. Mein It-Piece in der ersten Collage ist die Strickjacke, obwohl ich glaub ich insgeheim eher in die Schuhe verliebt bin.
Zur Zeit liebe ich übrigens die Kombination aus Navyblue und Schwarz. Wieso meinten früher nochmal alle, dass das nicht geht? Ich liebe es :) Dazu rosanes Make-Up = Perfektion!
In der letzten Collage befindet sich mein Must-Have für das Frühjahr: Ein langer Jumpsuit! Mit auffäligen Heels, rotem Lippenstift und der passenden Uhr, natürlich vom lieben MK ist das für mich der perfekte Look für’s abends weggehen.
Wie gefallen euch die Outfits?
**
Its been a while I didnt make these kinds of collages. But indeed, I had some good reasons! They either made me sad that I couldnt buy all of the stuff, or I actually bought some of the stuff and my bank account got sad. So either way, someone will be sad in the end! 
However, this time, I made collages with stuff I already have! Ha! Genius!
I really love all of these outfits. At the moment I’m much into the combination of navy blue and black – why did everyone used to say that they dont fit? They are perfect together, especially with a little bit of rose make up! 
The third collage includes one of my favourite it-pieces for this spring/summer: A long jumpsuit! Combined with eyecatching heels, red lips and of course an amazing MK watch (I WANNA HAVE IT), its just the perfect look for going out!
How do you like these looks?
Girlsnightout_Party_Look_Outfit
here
Party_Outfit_Overall2
here
Shopping

New In | Armani Cateye Glasses

Armani_Cateyes

Ich glaube die meisten von euch wissen gar nicht, dass ich ein Brillenträger bin. Aber wenn ich mir in echt kennen würdet, dann würdet ihr mich zumindest tagsüber in der Uni ständig mit meiner Brille sehen. Und weil ich nunmal so oft Brille trage, ist es mir ziemlich wichtig, dass sie auch schön ist und mir steht. Da ich aber generell davon überzeugt bin, dass ich überhaupt kein Brillengesicht habe, ist es nicht wirklich einfach eine Brille zu finden in der ich mich wohl fühle.
Seit der 7. Klasse habe ich ein Brille und ich habe sie seitdem 4 Mal gewechselt.

Angefangen mit dem klassischen Sekretärinnen Look, einmal in dunkelrot später in schwarz ging es weiter mit der braunen Nerd-Brille die ich auch bisher immer getragen habe. Ich brauche jedoch Abwechslung und so habe ich mir in den Winterferien ein neues Modell ausgesucht. Back to black, eher elegant und in leichter Cat-Eye Form. Und zugegeben, ich fühl mich wieder relativ gut wenn ich eine Brille trage. Vor allem mit einem schönen AMU harmonisiert die Brille richtig gut und deswegen möchte ich sie auch mal zeigen.

Was habt ihr für Brillenträger für Brillen? Kennt ihr das Gefühl sich irgendwie „hässlich“ zu finden, wenn man eine Brille trägt? 
**
I think most of you guys dont even know that I wear glasses, but if you would know me in real life, then you would almost always see me wearing glasses at uni. And as I wear them that much often, it’s really important to me that they are nice and that I feel confident in them, which is quite hard as I do not a face that works well with many glasses.
After wearing my brown nerd glasses for a while, I decided that it was time for a change and that’s when I found those elegant black cateye shaped glasses from Armani. I really feel good in them and with a nice eye makeup they look even nicer! That’s why I want to show them to you!
Do you also wear glasses? And do you know the feeling of „feeling ugly“ while wearing glasses?
armani_glasses2
Shopping

SHOPPING | Current Favorites at FASHION ID

Fashion ID Favorites
Oh Gott Leute, ich bin durch! Meine Examphase ist seit gestern vorbei und ich konnte trotz Feiern bis tief in die Nacht nicht später als 9:30 Uhr aufstehen. Ich muss diesen Prüfungs- und Lerntagesrhythmus unbedingt loswerden. Aber spätestens wenn es morgen wieder für mich Heim geht, eigne ich mir den Gammel-all-Day Rhythmus ganz einfach wieder an! Willkommen zurück, Leben!
Bevor es für mich dann ans neue Outfitfotos schießen geht, gibt’s heute noch einen Inspiration Post mit meinen aktuellen Favoriten von Fashion ID. Natürlich dominiert mal wieder die Farbe schwarz, aber ihr kennt mich ja.

**
Oh my god, guys, I’m done! Exam week is finally over! Still, my body is so used to getting up early that although I went out last night quite late, my body was fully awake at 9.30. But no worries, as soon as I am back home, also my body will understand that it can relax and chill. No work, no studying for three weeks. So for today I just wanted to share a little inspirational post with you with my current favorite items from FashionID. Of course, black is dominating – but you know me ;)

Shopping

SHOPPING | Searching The Perfect Parka

Perfect Parka 1
1 / 2 / 3 / 4

Eine ordentliche Winterjacke zu finden ist nicht ganz so einfach wie ich finde. Eins war mir diesen Winter aber klar, es muss ein dicker Parka werden! Wochenlang habe ich etliche Online-Shops beobachtet um die richtige Jacke für diesen Winter zu finden und nachdem ich so einige Jacken gekauft und wieder zurückgeschickt hatte, bin ich endlich auf die perfekte Jacke gestoßen: Nummer Drei von der ersten Kollage, von Pull & Bear! Pelzig, schwarz und lang! Natürlich wollte ich direkt zuschlagen aber das konnte ich leider nicht. Die Jacke war komplett ausverkauft! Nerviger ging’s natürlich nicht und so war ich täglich Pull&Bear abchecken biiiis endlich Größte Medium auf einmal wieder da war und ich dann natürlich zugeschlagen habe. Mittlerweile wärmt die Jacke mich auch schon bei den kühlen Temperaturen. Jedenfalls habe ich aber auch noch andere dicke Parkas rausgesucht, die mir gefallen haben und bestimmt auch manchen von euch! Welchen Parka hättet ihr davon gerne? 
Ach, übrigens ist die Jacke von Pull&Bear jetzt leider komplett ausverkauft, ich finde den Link dazu irgendwie nicht mehr…
**
Finding the perfect winter jacket is not quite easy I think. But one thing I was sure about this year, its going to be a thick and cozy parka! So, during the last weeks I searched through a lot of online shops, bought some jackets, send all of them back and got quite a bit desperate because I just couldnt find the one. One day, however, I came across the black parka from Pull & Bear and immediately fell in love with it. Unfortunately, I was completely sold out. Of course. So I checked the homepage every day until one day, finally they restocked size Medium and I directly clicked on buy! Yet, the jacket has also already arrived here and is keeping me warm! Anyway, I also found some other nice parkas which I wanted to show you as there might be the perfect one for you among them! 

parka 2

1 / 2 / 3 / 4
Shopping

Shopping | November 2013

Bevor ich endlich am Wochenende neue Fotos schießen kann, wenn hoffentlich das Wetter mitspielt, zeige ich euch einfach mal so, was so neues bei mir eingetroffen ist. Ich liebe mein neues Zeugs, vorallem solche Schuhe habe ich gebraucht. Die sind einfach super um abends rauszugehen – man ist größer aber durch den breiten und nicht so hohen Absatz, hält man es die ganze Nacht darauf aus. Ach, und schön sind sie natürlich auch, sodass ich sie auch gerne tagsüber tragen werde. Das Hemd stand vor einigen Monaten mal auf meiner Wishlist, und nun habe ich es endlich! Super cooles Teil. Ich freu mich schon die Sachen anzuziehen und zu kombinieren. Die Results werdet ihr dann ja auch sehen :)
**
Before I will be able to take photos on the weekend, well in case the weather allows it, I want to show you the new stuff I got. I really love each item, but especially I’m happy with those boots! They are simply perfect for going out at night – they make you taller and you will survive the whole night in them, cause of the broad and not-so-high heel. And of course, they look nice, and thats why I also will wear them casually during the day. The shirt has been on my wishlist for a quite long time, and now I have it! The print is just soo cool. I cant wait to wear all the stuff and combine them. Of course you will get to see the results :) 
via Chicwish*(here)
via Romwe* (here)
via Amazon Vip
via Chicwish*(here)
via Bijou Brigitte
via Mango
Shopping

YAY OR NAY? | Flauschige Freunde

Ich war ja nie ein Fan von Fell. Felljacken, Fellwesten und erst Recht echtes Fell mochte ich einfach nie. Und bis vor kurzem, dachte ich auch noch, dass ich mir nie so eine Fellweste holen würde, auch wenn ich sie bei anderen Mädels eigentlich immer ganz hübsch find. Irgendwie passt das nicht so wirklich zu mir, dachte ich. 
Echtes Fell kommt mir zwar immer noch nicht in die Tüte, aber dafür hat es vor ein paar Tagen diese flauschige, dunkelrote Weste geschafft. Vor der Uni habe ich mir nämlich noch einen kleinen Spaziergang in die Stadt gegönnt und das kuschelige Teil dann bei Costes entdeckt. Achja, und ich habe Costes selbst entdeckt – ein neuer und richtig cooler holländischer Laden, vergleichbar mit Zara würd ich sagen. Gibt’s bisher nur in Holland, aber ein Webshop soll schon bald online gehen. Jedenfalls liiiebe ich diese Weste und denke, dass sie auch wirklich zu meinem Stil passt. 
Generell, ist der Kuschelfaktor diesen Winter ja extrem groß. Überall flauschige und kuschelige Pullis und ich muss sagen, Yay! So kann man auch unterwegs kuscheln. Eh ja, mit sich selbst. 
Das einzig blöde ist, dass diese flauschigen Freunde die Haare oft elektrisieren, aber zum Glück kriegt man meine Haarmatte nicht so schnell in die Höhe.
Wie findet ihr den Flausch-Hype? Yay, or Nay?


**
I never was a fan of fur. Fur jackets, fur vests and especially real fur was never something I liked or thought could go with my style, even though on other girls, I sometimes found it quite nice.
Whereas real fur still is a no-go for me, I found this beautiful burgundy vest at Costes some days ago and finally, I even bought it. Oh, and I also found the shop Costes itsself! It’s a quite new dutch store, comparable with Zara and it’s really nice! And they are planning on opening a webshop soon, so you should check it out then. So back to the vest – I really love it! The colour is just amazing and its so cozy! But this winter the cozy-factor is quite high anyway: everywhere you can buy those fluffy pullovers. For me it’s a big Yay, as now you can kind of cuddle-to-go. Well, with yourself.
So how do you like the fluff-hype? Yay or Nay?

Oh, so fluffy!

1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6
Shopping

SHOPPING | The Perfect Uni Bag + What’s in my Bag

Ich finde es super wichtig eine Tasche zu besitzen, die perfekt für Schule, Uni und Arbeit geeignet ist. Jedoch gibt es da so einige Kriterien um „perfekt“ zu sein. Sie muss robust und stabil sein, damit es auch möglich ist die schwersten Bücher mitzuschleppen; dann sollte sie gut verschließbar und wetterresistent sein; außerdem sollte sie evtl. kleine Innenfächer besitzen damit Sachen wie Handy und Schlüssel schnell greifbar sind und man nicht ewig danach suchen muss; uuuund natürlich sollte sie schließlich auch noch schnieke sein. Damit die perfekte Tasche all diese Eigenschaften besitzt, muss man manchmal echt schon ne Stange Geld investieren. Aber wenn die Tasche wirklich „perfekt“ ist, und man sie für mehrere Jahre nutzen möchte, lohnt sich die Investition auch. Außerdem ist so ’ne Ledertasche von Liebeskind, Bowboysbag oder Fredsbruder schon ziemlich geil – für mich, die idealen Taschen für Uni & Co. Ich benutze zur Zeit jedoch eine Tasche von Topshop, mit der ich ehrlich gesagt nicht ganz zufrieden bin. Die Henkel sind zu kurz, sodass ich sie nicht über die Schulter tragen kann und man kann sie nicht verschließen… Da ich jedoch leider noch immer nicht reich bin, habe ich neben den Deluxe-Taschen, die ich bei Lieblingstasche gefunden habe, auch noch ein paar günstige, aber dennoch echt schöne Modelle bei ASOS rausgesucht. Die müssen dann wohl für’s Erste reichen. Aber irgendwann, irgendwann werd auch ich mal investieren.
**
I think it is super important to own the perfect bag for uni, school or work. And it just cant be any bag. It must combine a lot of of characteristics, so that you can call it the perfect one. It must be robust and solid, so it can carry even the heaviest books, also it should be possible to close it properly, in case of bad weather, and it should have small pockets for your phone or keys, so that you can quickly reach them. Plus, of course, it should look nice! Unfortunately, for a bag with those characteristics, you often need to invest a lot of money. But I think it’s worth the investment, when it is really the perfect one and when you are going to use it for several years. I think, leather bags like the ones from Liebeskind, Cowboysbag or Fredsbruder are ideal for uni and I’d love to get myself one of those one day. At the moment I am using my leather bag from Topshop, with which I am not fully content, as the handles are too short and you cannot close the bag…
Anyway, I searched for some potential perfect bags for you, either the expensive deluxe version, or the nice and cheap ones.
Perfect Uni Bag
1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 7