Monthly Archives

Oktober 2014

Outfit

Throwback | Travel | Not really wanting Summer back

Heute gibt es mal einen ganz fiesen Post – und zwar den letzten Teil der Bilder aus meinem Türkeiurlaub, der mittlerweile ja auch schon ewig her ist. Aber ich dachte mir, ich greif der Herbstdepression mal unter die Arme und verbreite jetzt schon etwas Sehnsucht nach dem Sommer. Außerdem wollte ich das ganze Bildmaterial nicht umsonst aufgenommen haben, haha. Continue Reading

Outfit

Outfit | Cozy Fringes Jacket aka Wischmoppjacke

Heyaa meine Lieben!
Wie ihr seht habe ich die Examphase gut überstanden und nun habe ich endlich wieder Zeit für all die anderen schönen Dinge des Lebens. Heute gehe ich zum Beispiel endlich wieder zum Sport… ich glaube in den drei Wochen am Schreibtisch sitzen bin ich wieder zum unsportlichsten Mensch überhaupt mutiert. Immer dann wenn man denkt, hey ich bin voll fit, kommt irgendetwas immer wieder dazwischen, sodass sich die mühselig antrainierte Ausdauer und die paar Muskelchen direkt wieder verabschieden. Aber gut, bis zur nächsten Klausurphase ist es noch etwas hin und deshalb hoffe ich, dass ich so schnell wie möglich wieder in einen guten Sport-Rythmus reinkomme.

Continue Reading

Outfit Thoughts

Outfit | Thoughts | Auf dem Weg zum idealen Ich

Es ist verrückt. Ich gehe morgens in die Bib und sehe genau den gleichen Kerl an der selben Stelle wie am Abend zuvor als ich die Bib verlassen habe. Er ist früher da als ich und geht später nach Hause – wobei es oft so aussieht als wenn er einfach die ganze Nacht in der Bib verbracht hat.  Und so traurig es mir auch erscheint, setzt es mich unter Druck. Vielleicht muss ich auch mehr lernen. Ich will nicht schlechter sein. Ständig messen wir uns mit „besseren“ Leuten. Wieso habe ich nicht so eine Figur? Wieso kriegt sie immer bessere Noten als ich? Verrate mir dein Geheimnis! Klar kann es nützlich sein, sich an einem höheren Standard zu messen, denn sonst wird man sich ja nie verbessern und dazu lernen. Das Problem ist jedoch, dass wir das Aussehen von ihr haben wollen, die Ausstrahlung von diesem Mädchen, die Intelligenz von ihm und das Selbstbewusstsein von dieser Person. Continue Reading

Outfit

Outfit | Autumn Shades of Red

Ja, ich weiß. Irgendwie hab ich’s in letzter Zeit aber auch mit all den Rottönen. Das heutige Outfit bringt das nochmal ordentlich auf den Punkt würde ich sagen. (Dunkel)rot ist aber auch einfach eine so schöne warme, herbstliche Farbe. Ideal wenn es um einen herum kälter wird. Immerhin bin ich da nicht alleine – die Blätter werden auch rötlicher um die Jahreszeit… haha. Okay, blöder Vergleich. Continue Reading

Outfit Thoughts

Outfit | Thoughts | Time for some Bright Red!

Bei uns ist es mal wieder so weit. Die Examweek steht schon so gut wie vor der Tür. Das bedeutet, dass das soziale Leben sowie alle anderen Aktivitäten außer lernen, essen und schlafen (und bloggen ;) ) erst einmal vernachlässigt werden müssen. Examweek erinnert mich immer wieder daran, wie schnell die Zeit vergeht – schon wieder neigt sich der Block dem Ende zu, schon wieder sind zwei Monate vergangen. Noch grober betrachtet, wird mir zur Zeit immer mehr klar, dass ich schon fast den halben Bachelor in der Tasche habe. Dabei liebe ich das Studentenleben. Es soll sich am besten so lange hinauszögern wie möglich. Ich will keine wichtigen Entscheidungen treffen. Läuft doch alles gut so.

Continue Reading

Outfit

Outfit | Burgundy & Navy Blue Autumn Coat

Maastricht hat wirklich wunderschöne Ecken. Eines meiner Lieblingsorte ist der Marktplatz, auf dem sich das Rathaus befindet. Schon öfter musste der gute Platz als Location für meine Outfitfotos herhalten. Abgesehen davon kann man dort aber auch viele andere Sachen machen: Jeden Freitag gibt es zB. einen super Markt mit den leckersten Lebensmitteln. Jede Menge Cafés, sowie meine beiden Lieblings-Shisha-Cafés gibt’s dort auch zu finden. Ich habe mir jedenfalls jetzt vorgenommen, öfter meine Outfits and solch schönen Locations zu fotografieren  – so sehen nicht nur die Bilder besser aus, sondern so könnt ihr zusätzlich einen kleinen Einblick bekommen wie es hier so aussieht.

Continue Reading

Event

Event | Reserved Event mit Lena Gercke

Reserved hier, Reserved da. Muss ich das kennen und was ist das überhaupt für ein Schuppen? Reserved ist sozusagen das polnische H&M – bietet also neue Trends für wenig Geld an. Klingt auf jeden Fall sehr gut würde ich sagen und bietet eine gute Abwechslung zu den gängigen Läden wie Mango, Zara &Co. Zwar besitzt die Kette schon 500+ Stores und hat auch schon mit mehreren bekannten Models wie Cara Delevigne gearbeitet, aber davon gehört habe ich auch erst im Juli während der FashionWeek. Da schmiss Reserved nämlich eine ordentliche „We are now in Germany“-Fete mit special Guest und Testimonial Georgia May Jagger. Vor ein und halb Wochen wurden dann Gerry, Jil, Jana, Cindy  und ich zum aller ersten Store in Deutschland, in Recklinghausen eingeladen. Nachdem wir uns ein wenig die Herbstkollektion angeschaut haben, füllte sich der Store auch schon mit etlichen Teenies, die Lena sehen wollten.

Continue Reading

Outfit

Thoughts | Outfit | Living now for the future

Wir leben in einer viel zu erfolgsorientierten und gestressten Gesellschaft. Schon von klein auf wird uns beigebracht, dass wir gute Leistungen bringen müssen. Für später. Die Disziplin und harte Arbeit würde sich auszahlen. Ich selbst bin wohl das Paradebeispiel dieser Denkweise. Ich habe ständig den Drang alles überdurchschnittlich gut zu machen. Für später. In der Schule, in der Uni, bei all den täglichen, kleinen Herausforderungen und auch in Sachen Aussehen. „Es geht noch besser, ich bin noch nicht an meinem Limit. Ich muss nur härter arbeiten“ Continue Reading

Outfit

Retrospective | September 2014

Diesen Monat gibt es endlich wieder einen kleinen Rückblick. Der Übergang von Juli zu August zu September verlief einfach so schnell, dass ich gar nicht mehr gemerkt habe wann der eine Monat endete und der nächste Anfing. Aber so ist das halt wenn man Ferien hat, da merkt man nicht mal mehr was für ein Wochentag man hat. In der Unizeit hingegen weiß ich immer wie es so zeitlich um mich steht. Ich denke immer an „Examweek minus X“ und hoffe, dass der X so langsam abnimmt wie möglich. Aber während bei den Studenten in Deutschland die Uni noch nicht mal angefangen hat, stecken wir hier schon mitten im Block und so langsam macht sich der Pre-examweek Stress breit.

Jedenfalls waren meine Outfits im September sehr vielseitig. Von herbstlichen Wohlfühloutfits bis „Yay-der-Sommer-ist-zurück-Outfits“ war echt alles dabei.

Welches hat euch am besten gefallen?

Outfit 1 / Outfit 2 / Outfit 3 / Outfit 4 / Outfit 5 / Outfit 6 

Continue Reading