Monthly Archives

Juli 2014

Shopping

Shopping | Summer Beach Essentials

Summer Essentials

Ich bin so froh darüber, dass ich diese Sommerferien so viel reisen darf. Ich bin da ja echt so ein Mensch der schnell fernweh kriegt und gerne neue Umgebungen erkundet. Anfang Juli ging es zur ersten Destination, Berlin, natürlich eine tolle Stadt an sich aber das Highlight war definitiv die FashionWeek. Am 8.August geht es für mich weiter nach London – meiner Lieblingsstadt. Und dort wird es ein tolles Familientreffen mit meinen liebsten Verwandten aus Ägypten geben… besser geht’s nicht!

Ende August geht es weiter mit der Family Time und darauf freue ich mich auch ganz besonders, denn zum ersten Mal seit 5 Jahren (!! omg .. die Zeit..) machen wir mal wieder einen richtigen Familienurlaub am Strand – so wie früher. Jedes Jahr ging es in eine Hotelanlage, das war fester Bestandteil der Jahresplanung. Aber seitdem mein Bruder ausgezogen ist für’s Studium; später dann ich ausgezogen bin, ist es nicht mehr so einfach einen gemeinsamen Termin für einen Urlaub zu finden. Dieses Jahr hat es aber endlich geklappt und ich freu mich so sehr, dass ich mir jetzt schon alle Strandessentials zugelegt habe. Meine Bikinis sind dieses Jahr hauptsächlich von Triangl und der gestreifte ist von H&M. Ich finde, dass die richtig schön hochwertig aussehen und wenn man schon halbnackt rumläuft, dann sollte das Stückchen Stoff was man anhat doch edel aussehen. Die Bikinis in der Collage oben habe ich übrigens hier bei Breuninger gefunden… auch eine tolle Adresse wenn es kein 0-8-15 Bikini sein soll.

-EN-

I am so glad about the fact that I am able to travel so much this summer. I’m the kind of person that gets bored real quick and simply loves to travel and discover new places. So in July my first destination was Berlin – with the FashionWeek as my highlight. On the 8th of August I’ll be traveling to London, my favorite city, where I will meet up with some relatives from Egypt… so exciting! 

Continuing family time at the end of August, when my whole family and I will travel to Turkey for some amazing beach and chill time. Its the first time after 5 years (!! omg.. time slow down!) for us to have such a family vacation. When my brother and I were younger, this kind of vacation was like a routine – we did it every year. But ever since he moved out for the studies, and then later I started my studies it was always hard to find a time slot that fits for all of us. Therefore I am super happy that this year it will work out and already bought all necessary summer and beach essentials. My bikinis this year are from Triangl and H&M. I love it that they look so high quality… I mean when you have almost nothing on, the little piece of cloth you are wearing should at least be somewhat classy. I found the bikinis on the collage at Breuning by the way … also a great address when you are looking for high quality and extraordinary swimwear. 


summer_essentials1
summer_essentials3

open back wedding dress

Outfit

Outfit | What to wear when Shopping

MCM_strasse_viseto

Heute kommt endlich ein Outfitpost mit meinem neuen Baby – meiner MCM Tasche. Ich finde, obwohl die Tasche nicht gerade schlicht ist, kann man sie dennoch vielseitig kombinieren. Und da man sie perfekt mit schwarz, weiß und/oder denim kombinieren kann, sind ja schon 80% der Farben abgedeckt die ich so trage ;)

An dem Tag als die Fotos entstanden entschied ich mich also mal wieder für weiß und denim – ein oversized/boyfriend Hemd von H&M Trend und schlichte distressed Jeansshorts, dazu meine Chanel Wannabe Espadrilles von Pull & Bear und schon war der perfekte Shoppinglook für einen heißen Tag.

-EN-

Today Im showing you the first outfit with my new baby – my MCM bag. I think, although that bag is not that simple, it is really possible to combine it in many different ways. For example with colors like white, black or denim… which already covers up 80% of the colors I usually wear – so it’s perfect for me!

So the day we took the photos I again went for white and denim – an oversized/boyfriend Shirt from H&M Trend, simple distressed shorts with my Chanel wannabe espadrilles from Pull&Bear and voilà, it turned out to be the ideal look for shopping on a summer’s day.

 

Shirt – H&M Trend (similar) / Jeansshorts – Mango / Bag – MCM (here) / Espadrilles – Pull&Bear (similar)

look-boyfriend_hemd Weißes_boyfriend_hemd beaded prom dress https://www.hairbro.co.uk summer_casual Plus Size Wedding Dress

Outfit

Outfit | Black and White All Over – Back to the 90s

ranim_tpd3

Ich liebe es neue Dinge auszuprobieren, zu experimentieren und neue Erfahrungen zu machen. Naja, zumindest so lange es sich dabei nicht um ein außergewöhnliches Gericht (oder Käse !!) handelt… da bin ich eher vorsichtig. Wenn es um Klamotten geht, trifft das aber oft zu und deshalb habe ich mir dieses 90s twinset ausgesucht. Als es dann ankam war ich schon ein wenig skeptisch – es ist schon ein extrem, auffälliger Look und wahrscheinlich werde ich eher die beiden Teile unabhängig von einander tragen, zB. den Blazer mit meiner weißen Jeans. Trotzdem wollte ich euch das Twinset mal so zeigen wie es auch gedacht ist. Was sagt ihr denn zu dem Look? Findet ihr, dass es tragbar ist im „echten“ Leben? 

Übrigens lieben Dank an die wunderschöne Geri, die diese Bilder von mir gemacht hat! :)

 

-EN-

I love trying out new things, to experiment and to make new experiences. Well, not when it comes to extraordinary food (or cheese!!) but definitely when it comes to fashion. That’s why I ordered this 90s inspired twinset. When it arrived I was quite sceptic though – it is indeed very, very eye-catching and I think in „real“ life I would probably not combine the shorts and blazer together but rather wear the blazer with white skinny jeans or so. But still I wanted to show you the set together. What do you think about this look? Do you think it’s wearable like this in real life? 

Blazer* – Missguided (here) / Shorts* – Missguided (here) / Loafers – ZARA / Crop Top – Primark

Twinset_kariert monochrome_set_2
schwarz_weiß_twinsetmonochrome_setblack_white_twinset_missguided black-white-twinset ranim_tpd4

Shopping

New In | Birthdays and Designer Bags

MCM_bag_set

Am 12.Juli war mein 21. Geburtstag. Während ich letztes Jahr noch in ein tiefes Loch versunken bin und es gar nicht akzeptieren wollte, dass ich kein Teenie mehr bin und ich mich immer noch wie 16 gefühlt habe, muss ich sagen, dass ich mich dieses Jahr nicht mehr so fühle. Ich bin wirklich reifer, erwachsener und erfahrener geworden. Auch wenn ich mich äußerlich vielleicht nicht von einer 16 Jährigen unterscheide, innerlich ist da doch wohl ein großer Unterschied zu meinem 16-jährigen Ich. Das habe ich jetzt endlich auch verstanden. Ich bin nicht stehen geblieben und die Zeit ist weitergelaufen, sondern ich bin mit der Zeit gegangen.

Und genau das hat auch meine Mum erkannt und wollte mir eine ganz besondere Freude machen. Continue Reading

Event Outfit

MBWFB 2014 – Fashionblogger Café

fbc_berlin9

Einen hab ich noch! Einen letzten Post zur Berlin FashionWeek gibt es heute noch, denn die Impressionen vom Fashionbloggercafe möchte ich euch nicht vorenthalten. Die Location war dieses Mal einfach richtig cool – wir waren im Pier 13, was an einer Art See lag. Durch die Palmen, den Sand und natürlich dem super gutem Wetter an dem Tag kam so richtiges Sommerfeeling auf! Zwar wurde das entspannte in der Sonne chillen von einem kurzen Gewitter unterbrochen, aber trotzdem blieb die Stimmung gut. Ich finde das fbc ist immer so ein toller Abschluss der Modewoche, denn während der Woche hat man oft keine Zeit sich mit den anderen Bloggern zu treffen oder mal zu plaudern… und da kommt so ein Café genau richtig. Am 1.August ist übrigens wieder fbc in Düsseldorf worauf ich mich auch schon super freue! Sieht man dort jemanden von euch?

Continue Reading

Allgemein

DIY – From T-Shirt to Tanktop with Leather Detail

DIY-Tanktop-Shirt

Eine Challenge des deals.com Events von vor drei Wochen war es ein T-Shirt zu verändern und in Szene zu setzen. Wir haben also alle das gleiche, schlichte T-Shirt mit Love-Aufdruck von Bonprix bekommen und sollten daraus einen Eyecatcher nach unserem Stil machen. Ich war lange ziemlich planlos und hatte keine wirklich gute Idee. Und ich bin da so jemand, der bei solchen kreativen Challenges immer etwas ganz besonderes und einzigartiges machen möchte… da kommt der Perfektionist in mir raus.

Continue Reading

Outfit

Outfit | The Statement Midi-Skirt – MBFW Day 2

Bunter_midirock

Ganz oben auf meiner Sommerferien To-Do Liste war der Umzug zu WordPress. Man hat nicht nur viel mehr Möglichkeiten in Sachen Design, sondern auch SEO-technisch ist man laut vielen Bloggern klar im Vorteil. Die Arbeit mit WordPress ist einfach viel professioneller  und ich hoffe, dass mein Blog dadurch nochmal an Qualität dazugewinnt.

An dieser Stelle muss ich aber der lieben und unglaublich hilfsbereiten Vivien von SUNKISSED SOUL danken. Durch ihre Hilfe und Bereitschaft mir sogar die dümmsten Fragen zu beantworten habe ich den Umzug so gut hinbekommen. Fragt mich nicht wieso sie das kann, sie ist wohl ein kleines Naturtalent! :) Also Vielen, vielen Dank!!

Continue Reading

Event

MBFWB 2014 / Day 2 Anja Gockel, Glaw & Designer For Tomorrow

Anja Gockel S/S 2015

Die Show von Anja Gockel war eine der Shows auf die ich mich am meisten gefreut habe. Schon im letzten Sommer war die Kollektion, sowie die Show selber eine meiner liebsten, denn es gibt immer eine kleine Showeinlage – ob Tanz, Akrobatik oder Gesang, und nicht zu vergessen der traditionelle Hahnenruf am Anfang der Show.
Während ich mich am ersten Tag noch total darüber aufgeregt habe, dass man so eine schlechte Sicht hat wenn man nicht gerade in der ersten Reihe sitzt, hatte ich das Glück dass ich bei Anja Gockel als Lückenfüller in die Frontrow geholt wurde und dementsprechend diese super guten Fotos schießen konnte. Deshalb war die Show wirklich mein persönliches Highlight.

Outfit

White Crop Top and Distressed Denim Midi Skirt / MBFWB 2

Denim, Midirock, Jeansrock, used look

Da ich vom ersten Tag der Berlin FashionWeek keine ordentlichen Outfitfotos, sondern nur so ein paar „hey ich wurde gerade voll vom Gewitter erwischt“-Fotos habe, musste ich am zweiten Tag direkt das gute Wetter ausnutzen um wenigstens vom zweiten Look ein paar gute Bilder zu haben. Die Fotos hat die liebe Angela von mir gemacht auf dem Dach des NH-Hotels, was sich als echt coole (und extrem windige) Location entpuppt hat.

Ich mochte mein Outfit an diesem Tag sehr. Ich stehe in letzter Zeit einfach überhaupt nicht auf kurze Röcke und bin ein großer Fan von Midi und Maxiröcken geworden. Ich finde sie machen den Look einfach classy und gleichzeitig extrem stylish, vor allem wenn man sie mit einem Crop Top kombiniert. Außerdem ist die Kombi aus Denim und Weiß meiner Meinung nach eh unschlagbar. Rote Lippen geben dem recht farblosen Outfit dann nochmal ’nen schönen, auffälligen Colorkick.