Monthly Archives

September 2012

Allgemein

No Internet! :(

Hey ihr Sweeteeeeeen,
ich hab in meiner Wohnung momentan kein Internet… danke für all die tollen Kommentare!
Sobald ich wieder Netz habe meld ich mich bei euch <3

**
Heyaaa you sweeties,
I have no internet in my new flat at the moment… thanks for all the great comments!
As soon as I have internet, I will get back to your comments <3

Shopping

Do it Yourself: Tie Dye / Acid washed Jeans

Das erste Outfit aus meinem letzten Outfits of the Week #16 hat mich wirklich so sehr inspiriert, dass ich mich einfach mal selbst an  Tie Dye gewagt habe.
Also habe ich mir meine alte, schwarze Primark Röhre geschnappt, mir etliche Youtube Videos reingezogen und einfach mal losgelegt.
Für alle die sich keine Anleitung dazu durchlesen wollen, hier erstmal die Bilder zum DIY:

Okayyy & jetzt ein paar Infos dazu:
  •  Die Gummis gibts glaub ich im Baumarkt. Aus welchem Grund auch immer hatten wir die zuhause rumliegen.
  •  Zieht euch die hässlichsten Klamotten an die ihr findet und tragt Handschuhe – mit Chlor is nicht zu Spaßen.
  • Mischt Wasser und Chlor im Verhältniss 3:2
  • Nun alle 30 Minuten schauen wie’s aussieht und einfach rausnehmen, wann ihr’s für richtig haltet.
  • Damit die Hose vollständig in der Mischung untergeht, legt eine schwere Flasche o.ä. oben drauf.
  • Für einen zusätzlichen Effekt könnt ihrs aber auch einfach lassen und die Hose nach gewisser Zeit umdrehen und länger bzw, kürzer in der Mischung lassen. So sind einige Stellen gebleichter als andere.
  • Schließlich die Gummis entfernen und dann die Hose mit Wasser abwaschen, sodass Farbe und Chlor grob abgehen. Anschließend alleine! in der Waschmaschine kalt waschen.
Eigentlich wollte ich ja, dass die Hose weiß-grau-schwarz wird. Aber anscheinend ist der Grundstoff meiner Hose bräunlich.. und deshalb ist sie jetzt braun-schwarz. Dennoch bin ich trotzdem super zufrieden mit meinem Unikat :)) Ein Outfit wird in Kürze folgen!
Falls ihrs auch ausprobiert, lasst es mich doch wissen und mailt mir euer Ergebnis zu oder so :D

Outfit

25th of September

… noch ein letztes Mal ein paar sommerliche Bilder… Aber naja, ich gebe zu, sie sind schon eine Woche alt. Meine Lust auf den Herbst hält sich auch in Maßen, vor allem wenn ich aus dem Fenster schaue… etwas windig… etwas regnerisch… etwas kalt!
Egal, ich bin zum Glück noch nicht an dem Punkt angelangt, dass ich auf meinem Blog nur noch über das Wetter meckern muss, da mir sonst nichts einfällt ;))
Die letzten Tage habe ich viel mit meinen Freunden unternommen, da ich schon übermorgen nach Aachen umziehen werde und dann auch erstmal dort bleibe. Leider habe ich mich noch nicht um’s Internet in meiner neuen Wohnung gekümmert, aber das dürfte schnell geregelt sein… ich halts ohne Internet nicht lange aus haha.
Wenn ihr möchtet, kann ich euch auch gerne zeigen wie ich meine süße Wohnung so eingerichtet habe.
Aaach und ich hab mich ans Tie Dye gewagt! Post und Bilder dazu folgen in Kürze :)
**
… some summery pictures for the last time… but okay, I admit, I took them last week.
I am not really in the mood for autumn at the moment, especially when I look out the window… too windy, too rainy and definitely too cold!
Anyway, I still haven’t reached the point where I have to complain about weather on my blog because I have no other ideas to write about ;))
I spend the last days doing loads of stuff with my friends, because I’m finally moving to Aachen in two days, and for the first time, stay there for a while.
Unfortunately, I haven’t fixed the internet yet, but I’ll fix it quick… cause I dont think I can live long without it haha.
And if you like, I can show you some pictures of my new appartment.
Oh and I tried Tie Dye! Post and pictures will follow soon :)
Bag Noname, Peplum Shirt Monki, Ring Primark, Necklace Ebay here, Jeans Zara, Heels Primark

Allgemein

Outfits of the Week #16

 

http://lookbook.nu/lindaryden

Es ist zwar schon Montag aber trotzdem noch nicht zu spät für meine Outfits of the Week !
Ich liebe die Hose auf dem ersten Bild… sie wurde aus einer schwarzen Hose selbst gemacht (Tie Dye?) und ich finde es ist verdammt gut geworden. Eventuell mach ich mich noch heute an ein DIY Projekt ran…
Die restlichen Outfits sind natürlich auch der Hammer, jedoch sinds diesmal hauptsächlich schwarze Outfits geworden.
Ach und da wollt ich euch süßen noch fragen… Wie ladet ihr eure Bilder auf euren Blog hoch? Benutzt ihr Picasa Webalbums, ladet ihr’s direkt hoch oder benutzt ihr eine Platform wie Photobucket? Ich hab bis jetzt nämlich immer erst bei Photobucket hochgeladen… nur ich hab mittlerweile Angst, dass wenn Photobucket mal nen Crash hat, alle meine Bilder hier weg sind :O

 
**
Well, its already monday, but never too late for the Outfits of the Week!
I absolutely love the pants on the first picture… the girl has made them herself (Tie Dye?) and I think it turned out amazing. Maybeee I’ll try this with one of my jeans today.
The other Outfits are of course gorgeous aswell, although I picked out too many black ones this time.
Oh yea and I wanted to ask you sweethearts how you upload your pictures for your blog? Do you use Picasa Webalbums, do you load it up directly or do you use another platform like Photobucket? Cause I used to always load them up first on Photobucket… and now I’m afraid that when Photobucket crashes, all my pictures are gone on here :O

 

http://lookbook.nu/keidy_kelen
http://lookbook.nu/natalieliao
http://lookbook.nu/dotti282
http://lookbook.nu/nanysklozet
http://lookbook.nu/aurora_p
http://lookbook.nu/camillesioco
http://lookbook.nu/anouska_p
http://lookbook.nu/user/209513-Maria-J
http://lookbook.nu/virgit_c

PS: Ich danke euch für eure absolut tollen Kommentare unter dem Yay or Nay Camouflage Post! Ihr habt mir wirklich die Augen für andere Interpretationen geöffnet. Toller Meinungsaustausch <3

Shopping

Yay or Nay? – Camouflage

Ist das denn wirklich ein fragwürdiger Trend? – Ich denk schon. Oder vielleicht denke ich einfach zu viel darüber nach.
Ohne Zweifel, ich finde es sieht absolut lässig aus, vorallem solche oversized-vintage Camouflagejacken kann man richtig cool mit Röhrenjeans oder süßen Kleidern kombinieren.
Jedoch steht Camouflage nunmal offensichtlich für Krieg. Und wie bei eigentlich allen Trends, sollte man kurz darüber nachdenken, was man eigentlich damit ausstrahlt, denn Mode ist meiner Meinung nach nicht nur schön anzusehen, sondern auch ein Statement.
In meinem Herkunftsland herrscht momentan Krieg, wie ihr vielleicht mitbekommen habt, und irgendwie hab ich das Gefühl, dass wenn ich mit Camouflagezeugs rumlaufen würde, das Geschehen dort in einer Weise parodiere oder nicht Ernst nehme, da ich es für meine materialistischen Modezwecke auszunutze.
Auch den „Kreuz-Trend“ meide ich, da das Kreuz nunmal ein religiöses Symbol ist…
Ist eine schwierige Sache & ich glaube viele von euch sind da auch komplett anderer Meinung, aber man muss ja auch nicht jeden Trend mitmachen. :)
…. NAY!
**
Is that a questionable trend? – Well, I think so. Or maybe I just think to much about it.
No doubt, I think it looks absolutely cool and casual, especially those oversized-vintage-Camouflage jackets go so well with skinny jeans or a cute dress.
However, camouflage obviously stands for war. And concerning all trends, you should take a second to think about what you express with the clothes you are wearing. Cause if you ask me, Fashion is not only nice to look at, but it’s also a statement.
There is war in my country of origin at the moment, and somehow I would feel uncomfortable wearing camouflage, as it would seem to me as if I am not taking serious the war or even parody it while misusing the trend for my materialistic fashion purposes.
I also avoid the „crosses trend„, cause in fact its a religous symbol…
It’s a difficult topic & I think many of you won’t agree with me, but of course everyone can decide for him/herself ;)
… NAY!
Outfit

18th of September… Vintage Leopard!

Guteeen Abeeeend!
Eigentlich habe ich nicht viel zu berichten. Morgen geht’s wieder nach Aachen und dann steht der zweite Teil des Umzugs an.
Sehr gefreut habe ich mich aber über eine Mail von „einem großen Fan und seiner Fashioncrew“. Neben extrem vieler, offensichtlich absichtlicher Rechtschreibfehler und amüsanten Fragen wie „Wie viel Freunde hast du denn so?“ oder „Was ist eigendlich so eine Fotocollagen?- Muss man die Fotos daführ auch ausdrucken?“  habe ich mich auch über viele *hihi*s und Herzchen gefreut.
Wirklich sehr unterhaltsam, dass sich da jemand die Mühe macht so viel Rechtschreibfehler wie möglich einzubauen, damit man auch ja wie ein kleiner, beschränkter Teenie rüberkommt.
Ich glaube schwer, da will mich jemand auf den Arm nehmen ;)
… konntet ihr euch auch mal über solche Mails freuen? 
Goooood Evening!
Actually I dont have much to say. Tomorrow I’m going to Aachen again – part two of my transfer.
But I must admit, I was so happy when I received this mail from „my biggest fan and her fashion crew“. Besides many obvious, intentional spelling mistakes and amusing questions like „How many friends do you have?“ or „What are photo collages? – Do you have to print the pictures first for it?“, I felt quite delighted about all the *hihi*s and little hearts.
Really entertaining, that someone spends so much time with an Email trying to make as much spelling mistakes possible in order to „authentically“ seem like a totally, retarded Teenager.
I kinda think, someone wants to fool me ;)

… did you ever have the pleasure receving such Emails?

Leopard Blouse and Skirt H&M, Belt and Collar Clips Vintage

Allgemein

Outfits of the Week #15

http://lookbook.nu/nesairah

 

Ich hab wieder gaaanz tolle Outfits von gaaanz stylischen Menschen für euch! Lasst euch inspirieren oder werdet neidisch! :D
In den letzten Abenden tüftel ich wieder am Blog Design rum… ein bisschen hier, ein bisschen da. Ich möcht gern die Bilder größer anzeigen lassen, jedoch ist mir größe X-Large hier bei Blogger zu klein und ich will ungern alle meine Bilder immer manuell anpassen und dann die Orginalgröße posten.
Habt ihr da Tipps oder so? Denn nach der ganzen Tüftelei sieht zwar an meinem Pc alles okay aus, aber an dem von meiner Mum ist sau das dimensionale Chaos – winzige Bilder einerseits und übergroße, verzerrte Bilder andererseits :/ Hoffe bei euch wird alles normal angezeigt? Wenn nicht, muss ich wohl zur Vorlage zurücksetzen und nochmal von vorn anfangen…


… und ansonsten, welches Outfit gefällt euch am besten? :)

I’ve got many super lovely outfits for you by super stylish people! Get inspired or be jealous haha :D
I spent the last nights fixing my blog design again… a lil bit here, a lil bit there. I want the pictures to be bigger, but Bloggers X-Large default is too small and I do not want to manually resize aaall the photos I want to post… Do you have any adivce for me? Cause after all the changes I have done, it looks okay on my computer, whereas on my Mum’s there is a real dimensional Chaos – tiny pictures on the one hand and oversized distorted ones on the other :/ I hope on your computers everything is shown right? If not, I think I need to set back to default und start all over again :(


… anyway, which outfit do you like most? :)

http://lookbook.nu/ajson
http://lookbook.nu/anetaaneta
http://lookbook.nu/kate89
http://lookbook.nu/pannoagato
http://lookbook.nu/sietske
http://lookbook.nu/kryz
http://lookbook.nu/shepelevich
http://lookbook.nu/tiphaine_p
http://lookbook.nu/h3o
http://lookbook.nu/user/89853-Maria-D

 

Outfit

15th of September

Heyaa meine wunderschönsten, tollsten Leser! :) 
Heute war echt ein verdammt anstrengender Tag, da wir heute mit dem Umzug angefangen haben… Vollgestopftes Auto, tausend Baustellen, kranker Verkehr, überfüllter Ikea in dem alle 5min ’ne Durchsage kommt wegen ’nem Kind dass im Kinderland abgeholt werden will, komplizierte Möbelaufbaupläne und und und… Ich bin so fertig, ich will nicht mal einen ordentlichen Satz darüber schreiben, aber dafür dürft ihr euch daraus einen formen :) 
Dabei wär ich heut so gern zur Kopfhörer-Party hier am Aasee in Münster gegangen! Wie lustig sehen wohl hunderte von tanzenden Deppen aus, die ohne (von außen hörbare) Musik abshaken? 
Naja. Zum Outfit. Falls ihr mir bei Lookbook folgt, kennt ihr’s bestimmt schon… ist auch ein bisschen älter, aber irgendwie kam ich noch nicht dazu es hier zu posten… Ich hatte es zum Abends rausgehen an, wir waren in ’ner Bar oder so…
Heyaa my wonderful, greatest readers! :)
Today was such a stressful day, cause we started moving my stuff to my new home…
A chock-full car, like a thousand construction zones, crazy traffic, a crowded IKEA in which every 5 mins an announcement occurs saying that a little child wants to be picked up from the „kiddie zone“, complicated instructions for building the new furniture, and and and … I am so tired, I can not even be botherd making a sentence out of all that…
However, I totally wanted to go to this headphones-party today here at the Aasee(a park with a lake)! How funny would that be, seeing hundrets of people dancing outdoors with no (hearable) music?
Anyway… to my outfit. If you follow me on lookbook, you already know it… it hasnt been taken that recently, but I didnt find the right time yet to post it on here. I wore it to a bar with my friends in the evening… 

DKNY Watch, Primark Spikes Bracelet
Silver Necklace from Egypt

Shopping

Autumn Outfits #2

Heute gibt’s den zweiten Teil meiner Herbst Outfits, die ich mit Polyvore zusammengestellt habe. Mittlerweile spielt sogar das Wetter mit: Der Herbst ist da. Naja, ob man sich jetzt darüber freuen kann ist ’ne andere Sache ;)
Falls ihr den ersten Teil der Outfits noch nicht gesehen habt… könnt ihr das hier!
Gefallen euch die Outfits? Habt ihr auch Keypieces für den Herbst? :)

Today I’m showing you the second part of the Autumn Outfits I have created with Polyvore. 
Meanwhile also the weather has changed… so we can actually really say that autumn has arrived. I don’t know if we should be happy about that though ;)
If you haven’t seen the first part of my Autumn Outfits… you can click here!
How do you like the Outfits? Do you have any Keypieces for autumn? :)

Keilabsatz Sneakers: Mittlerweile kann man die Schuhe überall kaufen. Ich mag sie :)
Rundschals: Kuscheliger geht’s nicht.
Sportlich-chic: Gold Accessoires mit sportlichen Klamotten!
**
Wedge Sneakers: Currently you can buy them everywhere! I like them :)
Loop Scarves: Nothing is more cuddly!
Sporty-chic: Golden accessories with sporty clothes!

Ledershorts: Aber bitte nicht zu eng sitzend! :D
Bordeaux: Tolle herbstliche Farbe!
**
Leather Shorts: But not too tight please! :D
Burgundy: Great colour for fall :)

Grunge Style: Schottenmuster, Schnürstiefel, Lederjacke (mit Fell)!
**
Grunge Style: Tartan, Lace Up Boots, Leatherjacket (with Fur)!

… hier ist übrigens mein Polyvore Link falls ihr wissen wollt woher die einzelnen Sachen her sind.
…. btw here is my Polyvore Link, if you wanna know from which store the clothes are from.